Kirchner, André

André Kirchner (*1958 in Erlangen) ist ein deutscher Fotograf mit Schwerpunkt auf Urban- und Architekturfotografie. Kirchner studierte klassische Philologie und  Geschichte in München und Berlin, wo er sich 1981 niederließ. Seit 1986 ist er als freier Fotograf und Autor tätig, sein Fokus liegt auf der Dokumentation und Erkundung der Stadt, ihrem konstanten Wandel, dem urbanen Raum und der Architektur. Seine Arbeiten wurden in zahlreichen Ausstellungen im internationalen Kontext gezeig und sind Teil öffentlicher Sammlungen in u.a. Berlin und Wien. Er lebt und arbeitet in Berlin-Schöneberg.

 

Vernissage CHAUSSEESTRAßE UND ANDERE

CHAUSSEESTRAßE UND ANDERE - André Kirchner

Mit der Ausstellung CHAUSSEESTRAßE UND ANDERE veranschaulicht der Fotograf André Kirchner die Veränderungen im Berliner Stadtbild von 1995 bis 2015. In seinen Fotografien zeigt sich das Zusammenspiel von Gebäuden, Stadtraum und Licht. Sie fangen die Stadt in ihrem ständigen Wandel in Form von Sequenzen, Straßenentwicklungen und Ortsbeschreibungen ein.

Brachlandschaften werden zugebaut und an anderen Ecken Lücken aufgerissen. Es ergeben sich Durchblicke und Überlagerungen. Baugerüste oder Baumaterialien zeugen von den Entwicklungen in der Stadtlandschaft. Doch oft sind es die auf den ersten Blick unscheinbaren Spuren - Details, die in den Fotografien von André Kirchner sichtbar werden: Der Abdruck eines ehemaligen Hauses, das als Brandwand auf dem Nachbargebäude zurückgeblieben ist, lässt Vergangenes imaginieren. So vermag das Bild mehr zu transportieren, als die Zeit und den Ort im Moment der Aufnahme. "Das geglückte fotografische Abbild der Wirklichkeit ist dasjenige, in dem Zeit und Ort so zusammentreffen, dass ihre reale Einschränkungen aufgehoben erscheinen", schreibt Kirchner selbst.

Die Ausstellung CHAUSSEESTRAßE UND ANDERE findet im Atelier des Künstler in Schöneberg statt. Gleichzeitig eröffnet die Galerie 36 in der Reinhardtstraße 19 einen pop-up Laden (pop-up 36), in dem ausgewählte Fotografien aus dieser Serie präsentiert werden. Zur Vernissage am 30. Januar laden wir herzlich ein. André Kirchner wird im Gespräch mit Ines Hahn (Leiterin der fotografischen Sammlung, Stadtmuseum Berlin) seine Position in der Stadtfotografie an diesem Abend vorstellen.

Eröffnung CHAUSSEESTRAßE UND ANDERE
30.01.2016, 19-22 Uhr, Artist Talk um 19:30
pop-up 36 | Reinhardtstr. 19 | 10117 Berlin
Ausstellung: 01.02. - 28.02.2016

Fotos: © André Kirchner

 


  • André Kirchner, Koppenplatz, Berlin 1991